Für Ärzte

Das Interdisziplinäre Darmtumorzentrum der Charité (IDZ) ist eine Einrichtung für Krankenversorgung, Forschung und Lehre an der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Es umfasst die drei Standorte Campus Charité-Mitte, Campus Virchow-Klinikum und Campus Benjamin Franklin. 

Hier finden Sie neben einigen grundlegenden Informationen die Termine zu den Tumorkonferenzen des IDZ an den drei Standorten.

Sie befinden sich hier:

Unsere Ziele

Das Ziel des IDZ ist die Sicherstellung und Weiterentwicklung einer

  • hochqualifizierten Prävention
  • Früherkennung
  • Diagnostik
  • Therapie und Nachsorge

bei malignen Erkrankungen des Darms.

Drei Standorte mit einheitlicher Struktur

An allen Standorten des IDZ ist das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darms verfügbar. Durch die Zentrumsbildung kann die Krankenversorgung, Forschung und Lehre in identischer Qualität an jedem Standort angeboten werden.

Empfohlen von der Deutschen Krebsgesellschaft

Die Zertifizierungstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert bescheinigt, dass das IDZ der Charité die durch die Deutsche Krebsgesellschaft festgelegten "Fachlichen Anforderungen an Darmzentren (FAD)" definierten Qualitätskriterien erfüllt