PD Dr. med. Moritz Schmelzle

2. Leitender Oberarzt (CVK) - Bereichsleitung Leberchirurgie (CCM | CVK)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Mittelallee 4

Sie befinden sich hier:

Expertise

Klinische Schwerpunkte:

  • Chirurgische Onkologie
  • Leberchirurgie
  • Pankreaschirurgie
  • Viszerale Organtransplantation


Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Inflammation und Leberregeneration (experimentell)
  • Stammzell- und Organtransplantation (experimentell und translational)
  • Tumorimmunologie bei hepatobiliären Karzinomen (translational und klinisch)


Besondere Tätigkeiten:

 

Gutachtertätigkeiten (ausgewählt):

  • British Journal of Surgery
  • Langenbeck´s Archive of Surgery
  • Colorectal Disease
  • Transplantation
  • Xenotransplantation
  • Trials
  • Liver International
  • HPB
  • Neoplasia
  • American Journal of Physiology
  • Journal of Molecular Medicine
  • Biotechnology Journal


Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) - CALPG, CAT, CAO + Organgruppe Peritoneum
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Transplantationsgesellschaft (DTG)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft zum Studium der Leber (GASL)
  • Deutscher Pankreasclub (DPC)
  • The Transplantation Society (TTS)
  • German Purine Club (GPC)
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie (DGPW)

 


Lebenslauf PD Dr. med. Moritz Schmelzle

Seit 2018Leitender Oberarzt, Campus Virchow-Klinikum, Chirurgische Klinik Campus Charité Mitte / Campus Virchow-Klinikum, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Seit 2018Leitung Leberchirurgie, Chirurgische Klinik Campus Charité Mitte / Campus Virchow-Klinikum, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2017Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie
2015Oberarzt, Chirurgische Klinik Campus Charité Mitte / Campus Virchow-Klinikum, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2015Umhabilitation und Verleihung der Lehrbefugnis für das Fachgebiet Viszeralchirurgie, CharitéUniversitätsmedizin Berlin
2014Verleihung der Lehrbefugnis für das Fachgebiet Viszeralchirurgie, Universität Leipzig – Antrittsvorlesung "Chirurgie der Leber und Gallenwege – Grenzen, Möglichkeiten und Perspektiven"
2014Habilitation und Erteilung der Lehrbefähigung, Universität Leipzig – Thema "Hämatopoetische Stammzellen als Therapieoption zur Leberaugmentation"
2013Aufnahme in die Exzellenzakademie, Konvent der Lehrstuhlinhaber für Allgemein- und Viszeralchirurgie
2013-2014Facharzt, Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig
2013Facharzt für Viszeralchirurgie
2012-2015Leiter der Arbeitsgruppe "Excellence Award" - Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM), Universität Leipzig
2011-2013Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig
2009-2013Research Associate, The Transplant Institute and Div. of Gastroenterology, BIDMC, Harvard University, Boston, USA
2008Promotion, Universität Greifswald – Thema "Wirkungen des postischämischen Effluates und von Derivaten der Eicosatetraensäure auf den Calciumstoffwechsel und die Schlagfrequenz neonataler Rattenkardiomyozyten." (magna cum laude)
2005-2009Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf
2005Approbation als Arzt, München



Vernetzung